Traumhaft preiswert: Doppelhaushälfte mit Entwicklungspotential in der Eifel!
Gesamtkaufpreis 135.000 €
Exposé-Download
Lage
Grundrisse
Bilder Daten
×

Dateidownload

Bitte bestätigen Sie die rechtlichen Hinweise am Ende dieser Seite, um die PDF-Dateien zu dieser Immobilie herunterzuladen.

Maklervertrag

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


Hinweis: Eine Provision fällt nur bei Abschluss eines Kaufvertrages an. Ansonsten entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

×

Rechtliche Hinweise

Maklervertrag

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


Hinweis: Eine Provision fällt nur bei Abschluss eines Kaufvertrages an. Ansonsten entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

×

Rechtliche Hinweise

Maklervertrag

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


Hinweis: Eine Provision fällt nur bei Abschluss eines Kaufvertrages an. Ansonsten entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

×

Rechtliche Hinweise

Maklervertrag

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


Hinweis: Eine Provision fällt nur bei Abschluss eines Kaufvertrages an. Ansonsten entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Traumhaft preiswert: Doppelhaushälfte mit Entwicklungspotential in der Eifel!

Doppelhaushälfte in 53940 Hellenthal - Ramscheid

Baujahr1990
Wohnfläche153,00 m²
Grundstücksfläche2.317,00 m²
Zimmer5

Heute bieten wir diese unvermietete Doppelhaushälfte in einer ruhigen und idyllischen Lage der bezaubernden Eifelregion um Hellenthal zum Erwerb an. Das Gebäude wird im Rahmen einer anstehenden Zwangsversteigerung provisionsfrei an den Höchstbietenden verkauft. Die gesetzlichen 7/10- und 5/10-Grenzen wurden bereits in früheren Terminen aufgehoben. Wir wurden von der Gläubigerin beauftragt, Interessenten für das Zwangs-versteigerungsverfahren zu gewinnen. Alle Informationen zum Objekt stammen aus dem gerichtlich bestellten Wertgutachten, auf das wir verweisen und das beim Amtsgericht Schleiden nach vorheriger Terminabsprache von Ihnen eingesehen werden kann. Es wurde keine separate Überprüfung des Gutachtens durchgeführt, daher erfolgt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der darin enthaltenen Angaben. Die Besichtigung des Objekts ist nach vorheriger Anmeldung Ende März möglich. Der anstehende Zwangsversteigerungstermin ist für den 06.06.2024 um 11:00 Uhr festgesetzt. Das Haus wurde 1990 als Teileigentum (537/1.000-Anteil) errichtet. Es verfügt über eine Ölheizung und bietet großes Potenzial für Renovierungen und Anpassungen. Die Umgebung ist ideal für Erholungssuchende und Naturliebhaber. Insgesamt bietet dieses Anwesen vielfältige Möglichkeiten für individuelle Anpassungen, was es sowohl für Familien als auch Paare attraktiv macht. Es könnte auch eine ausgezeichnete Investitionsgelegenheit für Ferienhaus-Investoren inmitten einer idyllischen und stark frequentierten Ferienlandschaft darstellen. Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zum Gebotsverfahren (z.B. Mindestgebotshöhe, Zuschlagserteilung und Stellung von Bietsicherheit) und zur Einsicht in das gerichtliche Gutachten zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


+++
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer, Anschrift, Beschwerdeadressat: S Immobilienpartner GmbH, Schaafenstraße 7, 50676 Köln, Tel: 0221 4737-700, Fax: 0221 4737-799, E-Mail: service@s-immobilienpartner.de, GF: Michael Westerhove
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: https://www.s-immobilienpartner.de/verbraucherinformation/
+++
Top-Konditionen. Kompetente Berater. Hierdurch zeichnet sich die Baufinanzierung der Sparkasse KölnBonn aus.
Eine Beratung zeigt Ihnen Ihre persönlichen Möglichkeiten. Vereinbaren Sie gleich einen Termin:
Tel. 0221 226-98505. Oder informieren Sie sich vorab unter www.sparkasse-koelnbonn.de/baufinanzierung
+++

Objektdaten

Kennung
71265
Objektart
Doppelhaushälfte
Zimmer
5
Etagenanzahl im Haus
3
Wohnfläche ca.
153,00 m²
Grundstücksfläche ca.
2.317,00 m²
Baujahr
1990
Käuferprovision
3,57 %
Preis pro m²
1.000 €
Gesamtkaufpreis
135.000 €

Energieausweis

Baujahr
1990
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl

Ihre Ansprechpartnerin

Payman Khalti
164933

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Hidden
Hidden
Ohne Titel(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage

Lage

Ramscheid liegt südlich direkt an Hollerath in der Eifelgemeinde Hellenthal. Die Bundesstraße 265 verläuft entlang des westlichen Ortsrands; direkt dahinter erstreckt sich die Staatsgrenze zu Belgien. Innerhalb von 15 Minuten erreichen Sie mit dem Auto den Stadtteil Hellenthal, wo sich diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants als auch Arztpraxen und Schulen befinden. Ramscheid ist durch die VRS-Buslinie 839 der RVK an seine Nachbarorte sowie an Hellenthal angebunden, vorwiegend als TaxiBusPlus nach Bedarf. Ursprünglich setzte sich Ramscheid aus zwei getrennten Orten zusammen: Ramscheid und Scheitert. Die im historischen Ortskern von Ramscheid stehende Kapelle St. Gangolfus ist Teil der Pfarre Hollerath. Eine weitere Attraktion ist die Oleftalsperre, die echte Highlights bietet: ein wahres Naturerlebnis und eine gewaltige, in Deutschland einmalige Staumauer. Der gut ausgebildete Wanderweg erstreckt sich über eine Länge von 13 km und eignet sich besonders für die Erkundung per Fahrrad, wobei viele schöne Aus- und Einblicke genossen werden können. Zudem befindet sich in der Nähe das Wildgehege mit der eingelagerten Greifvogelstation Hellenthal. Der Schwerpunkt liegt bei einheimischen Tierarten, die in natürlicher Umgebung präsentiert werden. Im Tierpark sind neben einem Spielplatz, einem Kinderzoo und einem Park-Express auch Restaurants zu finden.