Veedel ² !
Kaufpreis 2.140.000 €
×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


Veedel ² !

Mehrfamilienhaus (Invest.) in 50733 Köln - Nippes

Baujahr1912
Wohnfläche425,02 m²
Grundstücksfläche211,00 m²
Gesamtfläche507,16 m²

Unmittelbar am schönen Baudriplatz gelegen dürfen wir Ihnen ein Mehrfamilienhaus mit Potenzial anbieten. Sieben Wohneinheiten sowie eine Büro- und Lagerfläche stehen für einen Klassiker, wie er in Köln sehr gerne nachgefragt wird. Auch wenn die Immobilie Investitionsbedarf ausweist, erkennt der Fachmann das Mietsteigerungspotential, das vor allem in diesen innerstädtischen Lagen zu erzielen ist. Der Wiederaufbau aus der Nachkriegszeit verfügt über beliebte Wohnungsgrößen, die für eine nachhaltige Vermietbarkeit stehen. Neben der technischen und kaufmännischen Optimierung könnte man in Erd- und Dachgeschoss ggf. noch weiteren Wohnraum entwickeln, um das Projekt langfristig abzurunden. Die Lage ist über jeden Zweifel erhaben und so genießen die Bewohner schon heute das Leben im Veedel mit seinen kleinen Geschäften und Cafés rund um St. Marien unweit des Wilhelmplatzes mit seinem beliebten Wochenmarkt. Eine derart ruhige Wohnlage in fußläufiger Entfernung zur lebendigen Neusser Straße spricht für sich. Nehmen Sie sich also die Zeit und lernen Sie ein schönes Stück Köln kennen!


+++
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer, Anschrift, Beschwerdeadressat: S Immobilienpartner GmbH, Schaafenstraße 7, 50676 Köln, Tel: 0221 4737-700, Fax: 0221 4737-799, E-Mail: service@s-immobilienpartner.de, GF: Michael Westerhove
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: https://www.s-immobilienpartner.de/verbraucherinformation/
+++
Top-Konditionen. Kompetente Berater. Hierdurch zeichnet sich die Baufinanzierung der Sparkasse KölnBonn aus.
Eine Beratung zeigt Ihnen Ihre persönlichen Möglichkeiten. Vereinbaren Sie gleich einen Termin:
Tel. 0221 226-98505. Oder informieren Sie sich vorab unter www.sparkasse-koelnbonn.de/baufinanzierung
+++

Objektdaten

Kennung
70000
Objektart
Mehrfamilienhaus (Invest.)
Etagenanzahl im Haus
4
Wohnfläche ca.
425,02 m²
Grundstücksfläche ca.
211,00 m²
Gesamtfläche
507,16 m²
Baujahr
1912
Anzahl Stellplätze
1
Käuferprovision
3,57 %
Kaufpreis
2.140.000 €

Energieausweis

Baujahr
1912
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse
C
Ausstelldatum
14. Juli 2017
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
90.2 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Uli Klein - Team S Immobilienpartner Köln Bonn
Uli Klein
Investmentimmobilien
8939
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Hidden
Hidden
Ohne Titel(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage

Lage

Nippes gehört mit seiner herrlich bunten "Kölschen Mischung" zu einem der beliebtesten Stadtteile der Domstadt. Das lebendige, urbane und in stetigem Wandel befindliche Viertel zieht ein breites Spektrum an, von Studenten über Arbeiter und Freiberufler bis hin zu jungen Familien und alteingesessenen Kölner Urgesteinen, hier fühlt sich jeder zuhause. Unmittelbar nördlich an die Neustadt angrenzend, zeichnet sich der florierende Stadtteil zudem durch die optimale Anbindung und Innenstadtnähe aus. Gleichzeitig hat Nippes aber auch ein besonderes "Eigenleben". Die quirlige Neusser Straße lockt mit einem Geschäft neben dem anderen zu ausgedehnten Einkaufsbummeln, auf dem Wilhelmplatz ist von Montag bis Samstag Markt und in der Traditionskneipe "Der Goldene Kappes" wird allabendlich auf das Veedel angestoßen. Auf dem ehemaligen Gelände der Clouth-Werke entstand zudem zusätzlicher Wohnraum, der dem beliebten Viertel weiteren Zuwachs beschert. Idyllische Parks bilden einladende Ruhepole und neben der perfekt ausgebauten Infrastruktur bieten auch sämtliche Schulformen keinen Grund, Nippes zu verlassen. All denen, die dies trotzdem tun, stehen ein ausgebautes ÖPNV-Netz und ein naher Autobahnanschluss an die A 57 zur Verfügung.