Mein neues Heim!
Kaufpreis 389.000 €
×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


Mein neues Heim!

Reihenmittelhaus in 53177 Bonn - Pennenfeld

Baujahr1961
Wohnfläche117,98 m²
Grundstücksfläche256,00 m²
Zimmer5

Das hier angebotene Reihenmittelhaus wurde 1961 in massiver Bauweise errichtet. Das Haus ist vollständig unterkellert und verfügt über eine Kelleraußentreppe.
Die Decken der vier Kellerräume haben eine baujahrbedingte Deckenhöhe von ca. 2,10 Metern. Neben dem Heizungskeller, in welchem sich auch der 3.000 Liter fassende Öltank befindet, gibt es drei weitere Lagerräume.
Das Erdgeschoss beherbergt das Gäste-WC, den Wohn- und Essbereich, die Küche sowie die Diele. Im Wohn- und Essbereich wurde ein Mosaikparkett verlegt, dieses müsste jedoch überarbeitet werden.
Das Obergeschoss verfügt über ein weiß gefliestes Wannenbad mit Dusche sowie ein geräumiges Elternschlafzimmer, ein großes Kinderzimmer, ein kleines Kinderzimmer oder Büro sowie die Diele.
Das ausgebaute Dachgeschoss bietet ein geräumiges Dachstudio, einen kleineren Abstellraum sowie eine Empore. Im vergangenen Jahr gab es hier ein neues Dachflächenfenster. Die übrigen Fenster im Haus wurden 1999 ausgetauscht, sie sind isolierverglast und verfügen über pflegeleichte Kunststoffrahmen und sind zudem mit Rollladen ausgestattet. Die Heizung ist eine Ölzentralheizung der Marke Buderus aus dem Jahr 1984. Die Warmwasserbereitung erfolgt dezentral. Die Elektrik entspricht dem Baujahr.


Das Angebot wird durch eine Garage mit einem davor befindlichen Stellplatz abgerundet und überzeugt durch seine ruhige, aber dennoch zentrale Lage.


+++
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer, Anschrift, Beschwerdeadressat: S Immobilienpartner GmbH Standort Bonn , Rheinallee 1, 53173 Bonn, Tel: 0228 909051-0, Fax: 0228 909051-587, E-Mail: service@s-immobilienpartner.de, GF: Michael Westerhove
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: hier https://www.s-immobilienpartner.de/verbraucherinformation/
+++
Top-Konditionen. Kompetente Berater. Hierdurch zeichnet sich die Baufinanzierung der Sparkasse KölnBonn aus.
Eine Beratung zeigt Ihnen Ihre persönlichen Möglichkeiten. Vereinbaren Sie gleich einen Termin:
Tel. 0228 606-98505. Oder informieren Sie sich vorab unter www.sparkasse-koelnbonn.de/baufinanzierung
+++

Objektdaten

Kennung
70579
Objektart
Reihenmittelhaus
Zimmer
5
Etagenanzahl im Haus
3
Wohnfläche ca.
117,98 m²
Grundstücksfläche ca.
256,00 m²
Baujahr
1961
Anzahl Stellplätze
1
Nutzfläche
71,00 m²
Käuferprovision
3,57 %
Kaufpreis
389.000 €

Energieausweis

Baujahr
1961
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
G
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
225.5 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Ingo Craemer - Team S Immobilienpartner Köln Bonn
Ingo Craemer
Bestandsimmobilien Bonn
47061
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Hidden
Hidden
Ohne Titel(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage

Lage

Der Stadtteil Pennenfeld liegt ca. zehn Kilometer südlich der Bonner Innenstadt und grenzt an Bad Godesberg. Wo bis Mitte des 20. Jahrhunderts noch freies Feld war, kam es im Zuge der Umgestaltung Bonns zur Bundeshauptstadt zur Errichtung umfangreicher Neubausiedlungen und zur Ansiedlung mehrerer Schulen. Mit zwei Gymnasien, zwei Realschulen, einer Hauptschule und einer Grundschule bildet Pennenfeld den Schwerpunkt der Schullandschaft im Stadtbezirk Bad Godesberg, die die höchste Dichte in ganz Deutschland aufweist. Der Stadtteil ist über den ÖPNV mit mehreren Buslinien mit der Innenstadt und den umliegenden Stadtteilen verbunden. An der nördlichen Stadtteilgrenze befinden sich die U-Bahn-Station "Bad Godesberg Stadthalle" und der Regionalbahnhof Bad Godesberg. Geschäfte für den täglichen Bedarf findet man im Stadtteil, zur Shopping-Tour zieht es die Pennenfelder aber ins Zentrum von Bad Godesberg.